Feng Shui wird definiert als:

“Die Kunst, Wohn- und Arbeitsstätten so zu gestalten, dass sie mit den örtlichen Strömungen zusammenarbeiten und harmonieren”. Die über 5000 Jahre alte, chinesische, tiefgreifende Erfahrungswissenschaft zeigt auf, welchen Einfluss Landschaften und Räume auf uns haben, in welchen wir uns bewegen. Es ist sozusagen ein Analyse-Instrument um Energieströme in Gebäuden positiv und zum Wohle der Bewohner zu lenken. Nicht nur im Asiatischen Raum, auch in Europa, Australien und in den USA schlägt dieses Wissen inzwischen grosse Wellen. Feng Shui ist also eine Realität, von der auch Sie beeinflusst werden.

Als die Lehre vor Jahrtausenden entstand, galt ihr Anwendungsbereich der natürlichen Landschaft. Die zwei grössten Probleme, welche es zu bewältigen gab, waren “Wind und Wasser”, die wörtliche Übersetzung von Feng Shui. Die erst viel später entstandenen Städte stellen ein vollkommen anderes Umfeld dar, und auf den erste Blick scheint Feng Shui nicht mehr anwendbar zu sein. Wind, Luft und Wasser sind jedoch zwei der grundlegendsten Formen der Lebensenergie für Mensch und Natur, und somit auch der Beweis dafür, dass der Mensch nicht ein von der Natur getrenntes Wesen, sondern ein Teil der Natur selbst ist. Wir sind und bleiben diesen natürlichen Gesetzmässigkeiten und Energien unterworfen. Genau hier setzt Feng Shui an, indem es davon aus geht, sowie die aktuelle Physik übrigens auch, dass unser Dasein und alles um uns herum Energie ist und somit Schwingung erzeugt. Dies verdeutlicht, weshalb wir uns in einem Raum wohlfühlen und im anderen nicht, aber auch, ob wir einen Menschen mögen und mit ihm harmonieren oder eher nicht.

Raumplanung BaGua

Raumplanung BaGua

Zudem widerspiegelt sich im Feng Shui auch das Wissen um Yin und Yang, welches den Ausgleich der Gegensätze anstrebt. Und ebenso die Formen- und Farbenvielfalt der Umgebung. In diesem Sinn kann der Standort eines Hauses, einer Wohnung oder eines Geschäfts nach verschiedenen Kriterien beurteilt werden.

Feng Shui hat, zumindest in unseren Breitengraden, nichts mit dem Verteilen von asiatischem Kunsthandwerk in unseren Wohn- und Geschäftsräumen zu tun. Aber, auf europäischen Bedürfnisse zugeschnitten und gezielt eingesetzt, vermag Feng Shui auch hier die positive Energie in einem Raum zu stärken und sie so zu harmonisieren, dass der Raum zur Quelle des Wohlbefindens wird.

Mit Fung Shui im Business optimierte Räume fördern ein ausgeglichenes Arbeiten und hinterlassen einen angenehmen Eindruck bei Ihren Kunden. Gute Voraussetzungen für einen positiven Geschäftsfluss.

Mit Feng Shui im Wohnen optimierte Räume verbessern den Erholungswert und somit ihre Lebensenergie.

Referenzen über Firmen und Privatleute welche Feng Shui Beratungen in Anspruch nehmen sind schwierig zu erhalten. Die meisten Kunden möchten anonym bleiben und dieses Thema vertraulich behandeln.

Firmen welche in diesem Zusammenhang bereits in der Presse erwähnt worden sind:

    – Siemens
    – IBM
    – Hotelgruppe Hytt
    – Hotelgruppe Holiday Inn
    – Hotelgruppe Shangri-La
    – Die Zentrale von British Airways, England
    – Die Zentrale der Hongkong and Shanghai Bank, Hongkong

Aber auch in der Schweiz nutzen diverse Hotels, Banken, Läden, Büros grosser Firmen, Arztpraxen, Therapiezentren und viele mehr die positive Energie indem sie ihre Geschäfte nach den Feng Shui Prinzipien gestalten liessen.